Neubauten

Die Baugenossenschaft Lampertheim eG ist seit ihrer Gründung bis heute sehr aktiv in ihrer Bautätigkeit. Die Errichtung von Neubauten hat dabei immer zum Ziel, die große Nachfrage nach attraktivem und günstigem Wohnraum in Lampertheim zu bedienen.

 

Heideweg

Die Planungen und Ausschreibungen für 20 öffentlich geförderte Wohnungen und 22 Abstellplätze im Heideweg 9 wurden weiter vorangetrieben. Der Abriss des alten Wohnungsbestands mit 6 Wohnungen erfolgte im Februar 2018. Diese Grundstücke werden mit einem bereits unbebauten Grundstück zu einer Gesamtfläche von 1.267 m. zusammengelegt.

 

Die Baugenehmigung wurde im Oktober 2017 erteilt und mit dem Bau im März 2018 begonnen.

 

Das Mehrfamilienhaus wurde in das Landeswohnungsbauprogramm 2017 aufgenommen und wird mit rund € 1.425.000,– zinsgünstigen Darlehen gefördert.

 

Ein Zuschuss der Stadt Lampertheim von € 222.000,– , ein Kapitalmarktdarlehen und unser Eigenkapital komplettiert die gesamte Finanzierung der Herstellungskosten von € 3.560.000,–. Zum Jahresende 2017 wurden bereits € 238.000,– Planungskosten aktiviert und € 8.000,– Abrisskosten sind im Aufwand enthalten.

 

Es entstehen zehn 2-Zimmer-, neun 3-Zimmer- und eine 4-Zimmerwohnung mit Wohnflächen von 50 m² bis 94 m². Die Kaltmiete beträgt € 6,50 je m² Wohnfläche / Monat. Die Belegung der Wohnungen kann nur mit Wohnberechtigungsschein erfolgen.